Meine psychotherapeutischen Behandlungsformen:

 

 

 

Wichtige Information: Psychotherapeutische Hypnose ist keine Showhypnose aus dem TV!

Die Psychotherapeutische Hypnose ist ein medizinisch und psychologisch etabliertes Heilverfahren.
Mittels Hypnose wird der Patient in eine Tiefenentspannung "Trance" versetzt wodurch ein direkter Zugang zum Unterbewusstsein entsteht. Auf dieser Bewusstseinsebene ist es möglich Probleme zu lösen. Auch Krankheiten und chronische Schmerzzustände können durch Hypnose Heilung finden.

Als Beispiel für das therapeutische Potenzial dieser Bewusstseinsebene möchte ich hier den Zahnarztbesuch erwähnen.
In der heutigen Zeit kommt in vielen Zahnarztpraxen bei schmerzhaften Behandlungen statt eines Anästhetikums die Hypnose erfolgreich zum Einsatz.

 

Einsatzgebiete:

Psychische Erkrankungen, die den Alltag und das gesellschaftliche Leben erheblich einschränken z.B.:

  • Angst - Panikstörungen - Phobien
  • Depressionen
  • Burnout
  • Schwermut
  • Erschöpfungssyndrom
  • posttraumatische Belastungsstörung (PTBS)

Oft steht die Auswegslosigkeit, Machtlosigkeit und Verzweiflung hier im Vordergrund. Der Kontakt zum sozialen Umfeld wird immer schwieriger und auch im Berufsleben kommt es zu Komplikationen.

Weiterhin leiden immer mehr Menschen unter Problemen, die in unserer Gesellschaft als Alltäglich "Normal" angesehen werden z.B.:

  • Stress
  • Familienprobleme
  • Schulprobleme
  • Auswegslosigkeit
  • Leere
  • Selbstzweifel
  • kein Selbstvertrauen
  • Partnerverlust
  • Trauer

Doch es gibt Hilfe, nehmen Sie sich und Ihre Probleme ernst. Es gibt Lösungen und es werden sich neue Wege zeigen!


  • Die Dauer der verschiedenen Behandlungsformen ist individuell und somit Personenbezogen. In der Regel sind 60 - 90 Minuten einzuplanen.
  • Stundensatz  70,00 €
  • Terminvereinbarung unter 02253 - 60 91 01 oder E-Mail